Estland

Litauen - Lettland - Estland

  • Übernachtung in 4-Sterne-Hotels
  • keine Mindestteilnehmerzahl
  • Ausflugspakete zubuchbar
Code: LTU-BALT
Ort:
Reiseland: Estland | Lettland | Litauen
Reiseart: Flugreisen | Städtereisen
3 Länder mit Flair

Der Begriff "Baltikum" wird sehr oft für die Staaten Litauen, Lettland und Estland verwendet. Erleben Sie bei Ihrer Rundreise die unterschiedliche Kultur, Natur und Leute in diesen Ländern. Genießen Sie alle drei Hauptstädte mit ihrem eigenen Flair.

Programm

1.Tag: Anreise - Vilnius
Sie fliegen nach Vilnius und fahren mit dem Transfer direkt zum Hotel. Nach dem Check-in werden Sie mit einem Getränk willkommen geheißen. Übernachtung.
 

2.Tag: Vilnius - Klaipeda
Vilnius ist berühmt für seine mehr als 1200 Barockbauten und 48 Kirchen. Auf dem morgendlichen Stadtrundgang durch die Altstadt, sehen wir die Kathedrale, den Gediminasturm, die Peter-und-Paul-Kirche, die St. Anna-Kirche, die Alte Universität und das Tor der Morgenröte. Danach fahren wir weiter nach Trakai, die mittelalterliche Hauptstadt Litauens, in der wir die Wasserburg im Galve-See besichtigen. Ankunft in Klaipeda am späten Nachmittag. Übernachtung.
 

3.Tag: Klaipeda
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ buchen wir Ihnen gerne einen Ausflug auf die  Kuhrische Nehrung, ein 100 km langer Landstreifen, zwischen Ostsee und dem Kurischen Haff, mit kleinen Fischerdörfern, Pinienwäldern und endlosen Sanddünen. Nachdem Sie den Hexenberg in Juodkrante besucht haben, fahren Sie nach Nida und machen einen Spaziergang auf der Großen Düne, besichtigen das Thomas Mann-Haus und lernen den charmanten Kurort kennen. Rückfahrt nach Klaipeda. Möglichkeit zu einem litauischen Abendessen (fak.) im Restaurant Luja. Übernachtung im Hotel.
 

4.Tag: Klaipeda - Riga
Klaipeda gehört erst seit 1923 zu Litauen und war vorher mehrere Jahrhunderte lang unter dem deutschen Namen Memel bekannt. Auf dem morgendlichen Stadtrundgang besuchen Sie die Altstadt mit ihren schmalen Straßen aus Kopfsteinpflaster, altertümliche Zunfthäuser, den Theaterpark sowie den Ännchen v. Tharau Springbrunnen. Ihr Weg führt Sie weiter in den Samogitia Nationalpark, in dem Sie den malerischen Plateliai-See umlaufen. Nach dem Spaziergang um den See herum fahren Sie nach Siauliai und besichtigen den Berg der Kreuze, einer der heiligsten Plätze des katholischen Litauens. Von Norden her fahren Sie nach Lettland und erreichen Riga am späten Nachmittag. Check-in im gebuchten Hotel. Abends kann fakultativ ein Orgelkonzert im Dom von Riga besucht werden. Übernachtung.
 

5.Tag: Riga
Riga wurde 1201 vom Bischof Albert gegründet und ist die größte Stadt der drei baltischen Hauptstädte. Die Stadt weist eine Vielfältigkeit verschiedener architektonischer Stile auf. Auf dem Stadtrundgang durch die Altstadt sehen wir das Rigaer Schloss, den Dom, die Petrikirche, das Schwedentor, die Drei Brüder, die Große und die Kleine Gilde und das Freiheitsdenkmal. Für den Nachmittag bieten wir einen fakultativen Ausflug in das belebte Seebad Jurmala an, berühmt für seine Holzarchitektur und sandigen Strände. Gerne bieten wir Ihnen fakultativ auch ein lettisches Abendessen im Restaurant La Boheme an. Übernachtung.
 

6.Tag: Riga - Tallinn
Ihre Reise führt Sie entlang der Küstenstrasse zu dem estnischen Sommerurlaubsort Pärnu. Dort können Sie eine kleine Tour durch den Ort machen und gemütlich am Strand spazieren gehen. Der Tag klingt mit der Fahrt nach Tallinn aus, die durch die nördlichen Wälder Estlands führt. Check-in im Hotel und Übernachtung.
 

7.Tag: Tallinn
Tallinn weist eine bezaubernde Mischung von mittelalterlicher Friedlichkeit und modernem Stadtleben auf. Im Sommer ist die mittelalterliche Altstadt mit ihren vielen Läden, Galerien, Souvenirgeschäften, Straßencafés und Restaurants sehr belebt. Der Stadtrundgang führt Sie entlang der alten Stadtmauer in die Altstadt, in der wir die Burg auf dem Domberg, den Dom, die Alexander-Newsky-Kathedrale, das mittelalterliche Rathaus und die Grosse Gilde sehen. Für den Nachmittag bieten wir einen fakultativen Ausflug in den Kadriorg Park an und besichtigen dort KUMU, das preisgekrönte neue Museum der estnischen Kunst mit seiner Sammlung der klassischen und zeitgenössischen Kunst. Ebenfalls fakultativ ist die Buchung eines Abendessens im mittelalterlichen  Restaurant Peppersack möglich. Übernachtung.
 

8.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Abflug
Hotelbeschreibung

Während Ihrer Rundreise wohnen Sie in unterschiedlichen ****Hotels der jeweiligen Landeskategorie in Zimmern mit Dusche/WC. In allen Hotels wird ein Gepäckservice angeboten.

Termine und Preise

in € pro Person im

EZ

DZ

18.06. - 25.06.

1899

1599

30.07. - 06.08.

1999

1649

27.08. - 03.09.

1899

1599

ESPH

DSPH

Zubuchbare Leistungen

zusätzlich buchbar
Ausflug Kurische Nehrung
(TA) LTU-BALT-KN 75

Ausflug Jurmala
(TA) LTU-BALT-JA 38

Ausflug Kadrio-Park mit KUMU-Museum
(TA) LTU-BALT-KP 38

Orgelkonzert im Dom in Riga
(EK) LTU-BALT-OK 33