• Halberstadt Dom Domplatz Halberstadt Dom Domplatz Bildautor Ulrich Schrader
Halberstadt

Halberstädter Würstchen und der Domschatz

Halberstädter Würstchen und der Domschatz

NEU im Programm

 

Code: T-HAWU
Ort: Halberstadt
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Tagesfahrten
Programm

Wer hat's erfunden? Nein, die Schweizer waren's diesmal nicht! Der Halberstädter Friedrich Heine schaffte es 1896, die Wurst in die Dose zu packen. Damit begann die Erfolgsgeschichte der „Halberstädter Würstchen".  Erleben Sie die Produktion und sehen Sie zu, wie die Wurst im Glas landet! Anschließend fahren Sie weiter zum Mittagessen. Gestärkt kann die Fahrt weitergehen zu Ihrem nächsten Ziel: Der Halberstädter Dom mit seinem Schatz. Mit mehr als 650 mittelalterlichen Kunstobjekten, gilt er als der umfangreichste weltweit. Prächtige liturgische Gewänder, fein gegossene Bronzearbeiten und Goldschmiedewerke, Skulpturen und Altarbilder zeugen von der meisterhaften Kunst des Mittelalters. Bevor Sie die Heimfahrt antreten, haben Sie noch Zeit durch Halberstadt zu bummeln.

Mindestteilnehmer

25 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

GRENZ

OSTBHF

ZOB

WANN

06:00

06:20

 

07:00

 

07:15

Rückkunft ZOB ca. 18:30 Uhr, Ausstieg wie Einstieg

Preis € / Person

75

Termine

MI 08.04.

Mi 27.05.

Do 17.09.

Mi 07.10.