• Wettermuseum Wettermuseum Copyright Wettermuseum
Brandenburg

Die Geschichte des Wetters

sehr informativ

Bei den Wetterfröschen zu Gast

Code: T-WEMU
Ort: Bad Saarow
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Tagesfahrten

p.P. ab

€ 69,-

Programm

Über Bad Saarow reisen Sie nach Lindenberg. Bereits vor 100 Jahren wurde vor den Toren Berlins das Königlich-Preußische Aeronautische Observatorium eröffnet. Heute ist der Deutsche Wetterdienst mit einer Aussenstelle hier zu Hause. Mit Wetterballonen und mit Drachen wurden Messungen in der Atmosphäre vorgenommen, aufgezeichnet und ausgewertet. Auf dieser Grundlage der gesammelten Daten, entstanden erste Rechenmodelle um Voraussagen zu treffen. Im Windenhaus und in der Ballonhalle können Sie die Technik dieser Zeit bewundern. Die Ausstellung vermittelt viel Interessantes über das Wetter, das Klima mit seinen viel diskutierten Veränderungen. Am frühen Nachmittag unternehmen wir eine Schifffahrt über das "Märkische Meer", wie der Scharmützelsee bereits von Theodor Fontane genannt wurde. Vorbei an prachtvollen Villen und dem Werl, der von Komoranen bevölkert wird, geht die Fahrt von Bad Saarow nach Wendisch Rietz und zurück. Während der Fahrt können Sie einen Imbiss zu sich nehmen, oder Kaffe trinken. Auf dem Weg nach Berlin besuchen Sie eine Fischerei. Sie haben die Gelegenheit frischen Räucherfisch zu kaufen oder informieren sich im Fischerei- und Naturparkmuseum der Sielmann-Stiftung über den Einklang von Fischerei und Naturschutz.


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
21.09.2020 bis 21.09.2020
1 Tag
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 69,-
19.10.2020 bis 19.10.2020
1 Tag
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 69,-

GRENZ

ZOB

OSTBHF

06:50

07:20

08:05

Rückkunft ZOB ca. 18:00 Uhr, Ausstiege wie Einstiege