Goethe-Theater

Bad Lauchstädt

Goethe-Theater Bad Lauchstädt

Im Geiseltalrevier
  • Theater in außergewöhnlicher Lage
Code: T-BADL
Ort: Bad Lauchstädt
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Tagesfahrten

p.P. ab

€ 69,-

Programm

Besuchen Sie mit uns Bad Lauchstädt in Sachsen-Anhalt. Bei einem geführten Rundgang lernen sie den seit über 200 Jahren angesagten Kurort kennen. Der Kurpark, mit dem Kursaal und dem Dusche-Pavillon und das Schiller-Theater. Höhepunkt ist das Goethe-Theater, das von keinem geringeren als dem Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe beeinflusst wurde. Das Universalgenie Goethe steuerte zum Theaterneubau im Jahre 1791 die Entwürfe für den Innenausbau und die Ausgestaltung im Sinne seiner Farbenlehre und den Gesichtspunkten der Akustik bei. Die Bühne wurde mit der modernsten Technik der damaligen Zeit ausgestattet. Erstmalig waren die Bretter die die Welt bedeuten nicht waagerecht, sondern leicht geneigt. Damit wird die Illusion einer tiefen, räumlichen Bühne verstärkt. Sie bekommen die Möglichkeit auch einen Blick hinter und unter die Bühne zu werfen. Nach einem Mittagessen fahren Sie in das direkt angrenzenden Geiseltalrevier. Nach 330 Jahren Bergbau entstand hier der größte künstlich geschaffene See Deutschlands. Es bleibt genug Zeit für einen Spaziergang an der Promenade zur Marina oder eine Fahrt mit dem Geiseltal-Express auf den Weinberg. Am Nachmittag treten Sie dann die Heimreise an.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
04.09.2020 bis 04.09.2020
1 Tag
Berlin, Grenzallee 15, BVB.net Zentrale
ab € 69,-
29.09.2020 bis 29.09.2020
1 Tag
Berlin, Grenzallee 15, BVB.net Zentrale
ab € 69,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

WANN

6:05

6:35

07:20

07:30

Rückkunft ZOB ca. 19:40 Uhr, Ausstieg wie Einstieg