• Falkner bei der Arbeit Falkner bei der Arbeit Andreas Wuttke/fotolia.com
Spreewald

Spreewaldgeister & Flugakrobaten

Mit Besuch Holländerwindmühle in Straupitz
  • NEU im Programmn
Code: T-SAGE
Ort: Schlepzig
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Tagesfahrten
Programm

Im Spreewald kann man nicht nur Kahn fahren, man braut auch gutes Bier. Sie besuchen in Schepzig eine Spreewälder Privatbrauerei, in der seit 1788 Pils, Dunkel, Zwickel und Hefeweizen handgebraut wird. Hier macht der "Bräu" mit Ihnen eine Führung und wer will, kann sich ein frisches Bier "zwickeln" lassen. Danach fahren Sie zu einem echten europäischen Kulturerbe, zur Holländer-Windmühle in Sraupitz, die letzte produzierende Dreifachwindmühle Europas mit historischer Mahl-, Öl- und Sägemühle. Mahlen, pressen, sägen...wie vor 100 Jahren - einmalig in Europa. Wie die Mühle funktioniert, zeigt man Ihnen im Rahmen einer Führung und serviert Ihnen im Anschluss einen kleinen Imbiss, natürlich mit Leinöl. Nach diesem historischen Highlight geht es zu einem weiteren Höhepunkt, der so manchem sicherlich das Herz schneller schlagen lässt: sie besuchen eine Falknerei. Eine Flugshow auf dem Adler- und Jagedfalkenhof lässt Sie tiefer in die Welt der Greifvögel eintauchen und Sie bekommen die tollsten Himmelsstürmer, die besten Navigationskünstler und Luftakrobaten zu sehen. Natürlich werden Ihnen die gefiederten Stars, die Sie hier in Aktion erleben, auch einzeln vorgestellt. Greifvögel ganz nah zu erleben, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Wer mag, kann sich noch mit Kaffee und Kuchen stärken, bevor die Rückfahrt nach Berlin angetreten wird.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

GRENZ

OSTBHF

ZOB

BLA

07:00

07:30

08:15

08:30

Rückkunft ZOB ca. 20.30 Uhr

Preis € / Person

69

Termine

Fr 01.06.

Do 23.08.

Do 04.10.