Mecklenburgische Seenplatte

Landpartie nach Mecklenburg

mit Führung Tiergarten Stavenhagen
  • Wasserburg Liepen
Code: T-WALI
Ort: Gielow
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Tagesfahrten
Programm

Im Wasserschloss Liepen werden Sie vom alten Landadel höchstpersönlich erwartet. Die Grafen Hahn von Burgsdorff heißen Sie in der Hahnschen Gutsmanufaktur auf dem Wasserschloss Liepen herzlich Willkommen und präsentieren Ihnen ihr altes Familienrezept zur Herstellung der "Alten Pomeranze". Sie sind die Urform der Orangen und schmückten noch vor gut 300 Jahren herrschaftliche Gärten. Ihre Früchte zierten jede feine Tafel. Heute verwendet die Grafenfamilie diesen "goldenen Apfel" für ihre berühmten Bitterliköre, die Sie natürlich verkosten und käuflich erwerben können. Dazu erzählt Ihnen die Gräfin Geschichten und Anekdoten über den Landadel und die Historie der Grafen Hahn. Ein kräftiger Mittagsimbiss zur Stärkung, ein Besuch im Kräutergarten und ein Inselspaziergang runden den Besuch bei den Grafen ab. Ein Naturerlebnis finden Sie in Ivenack. Die Ivenacker Eichen sind eine kultur- und naturhistorische Besonderheit, die ihresgleichen in Deutschland sucht. Hier findet man Bäume, die über 1000 Jahre alt sind. Und diese stehen mitten im Wildtierpark von Stavenhagen. Eine Führung durch den Tierpark zeigt Ihnen verschiedene Wildtierarten, nicht zuletzt die besonders bedrohte Haustierrasse: die Turopolje-Schweine. Mit diesen beeindruckenden Bildern fahren Sie zurück nach Berlin.  

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

GRENZ

OSTBHF

ZOB

HOLZ

07:25

07:55

08:40

08:55

Rückkunft ZOB ca. 20.00 Uhr

Preis € / Person

74

Termine

Di 11.06.

Di 17.09.