Magdeburg

Magdeburg und Wasserstraßenkreuz

  • TOP-Sehenswürdigkeit

 

Code: T-WAKR
Ort: Magdeburg
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Tagesfahrten

p.P. ab

€ 59,-

Programm

Welch technische Meisterleistung, was für ein Schauspiel - Schiffe überqueren in fast 7 m Höhe mittels einer über 900 m langen Trogbrücke die Elbe. Allein dieser Anblick lohnt schon die Anreise von Berlin. Während einer Führung per Bus und zu Fuß werden Ihnen die geschichtlichen und technischen Details des Wasserstraßenkreuzes näher gebracht. Zum Mittagessen kehren Sie ins Restaurant "Zum Anker" ein, welches sich direkt am historischen Schiffshebewerk Rothensee befindet. Auf der Fahrt ins Zentrum der alten Kaiserstadt Ottos des Großen, passieren Sie später den zweitgrößten Binnenhafen Deutschlands - riesige Kräne strecken ihre Stahlarme in den Himmel, lange Reihen von Flussschiffen warten auf Ladung, die größte Windkraftanlage der Welt verteilt elektrische Energie. Historisch wird es nun mit Ihrem kundigen Stadtführer auf der Entdeckungsfahrt durch "Das dritte Rom" - seinerzeit die mächtigste Stadt Europas. Während der Führung durch das Domviertel erleben Sie die grandiosen Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe: das romanische Kloster, der gotische Dom und der barocke Landtag bilden ein einmaliges Ensemble. Danach bleibt noch Zeit für einen individuellen Bummel oder zum Kaffeetrinken, bevor der Bus Sie wieder nach Hause bringt. 

 

 

 

 

Mindestteilnehmer

20 Personen

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
09.09.2017 bis 09.09.2017
1 Tag
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 59,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

WANN

06:45

07:15

08:00

08:10

Rückkunft ZOB ca.

18.30 Uhr