Freiberg

Weißeritztalbahn und Bergstadt Freiberg

  • schönste Strecke Sachsens
Code: T-FREI
Ort: Dippoldiswalde | Freiberg
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Tagesfahrten

p.P. ab

€ 54,-

Programm
Die Fahrt führt Sie in südöstlicher Richtung zunächst in die unmittelbare Umgebung von Dresden. Dort verlassen Sie den Bus und setzen die Reise mit der dampfbetriebenen Weißeritztalbahn fort, deren Streckenführung als eine der schönsten in Sachsen gilt. Nach der unterhaltsamen Fahrt mit der Schmalspurbahn geht es weiter zur berühmten Bergstadt Freiberg. Hier haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen in einem traditionsreichen Resnenhöfe. taurant. Gut gestärkt lernen Sie die wegen des Silberbergbaus berühmte Bergstadt Freiberg bei einem Stadtrundgang näher kennen. Gegründet um das Jahr 1168, zählte die Stadt dank des Silberabbaus über Jahrhunderte zu den reichsten Städten Sachsens. Hieraus resultieren sowohl der Sitz der berühmten Bergakademie wie auch das unzerstörte Ensemble der historischen Altstadt, die mit ihrem Dom und seiner berühmten Silbermannorgel, ein wahres Kleinod beherbergt.
Mindestteilnehmer

20 Personn

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
23.09.2017 bis 23.09.2017
1 Tag
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 54,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

BLA

07:25

07:55

08:40

08:55

Rückkunft ZOB ca. 20.30 Uhr