• Theater am Rand Theater am Rand co_Guenther Linke
  • ©alfred_mueller/fotolia.com
  • Theater am Rand mit Heinz Rühmann Theater am Rand mit Heinz Rühmann Philipp von Ganski
Zollbrücke

Zum Theater am Rand ins Oderbruch (Weihnachtszeit)

Das Besondere
  • Das besondere Theater
Code: T-RANW
Ort: Zollbrücke
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Tagesfahrten

€ 69,-

Programm

Kommen Sie mit uns in das östlich von Berlin gelegene Oderbruch und besuchen eine Vorstellung in einem Theater der besonderen Art.

Zunächst stärken Sie sich mit unserem BVB-Sektfrühstück und fahren Richtung Norden nach Eberswalde. Dort haben Sie die Möglichkeit zur Einkehr oder können dem mittags öffnenden Weihnachtsmarkt einen Besuch abstatten (leider an den Terminen 13.12 und 14.12. bereits geschlossen). Anschließend fahren Sie am großen Schiffshebewerk Niederfinow vorbei und weiter durch Oderberg in das Oderbruch.

Im Dorf Zollbrücke direkt an der Oder befindet sich das kleine "Theater am Rand". Betreiber ist dort u. a. der Schauspieler Thomas Rühmann, bekannt aus der ARD-Serie „In aller Freundschaft“ als Dr. Heilmann.

 

Am 04.12., 05.12. und 06.12. wird die "Weihnachtsrevue" gespielt. Mit dabei sind die erstklassige Musicaldarstellerin Bärbel Röhl (Sister Act), Bariton Matthias Jahrmärker, Intendant und Dirigent Tobias Morgenstern sowie das Zäckericker Weihnachtsorchester.

 

Am 13.12. und 14.12. wird "Das neue Wunder von Ballybradawn" gespielt, eine irische Weihnacht mit irischen Weihnachtsgeschichten. Mit Walfriede Schmitt, Friederike Nölting und Thomas Rühmann. Musikalisch unterstützt von Jansen Folkers (Geige), Natascha Zickerick (Tuba) und Friedrich Bassarak (Akkordeon).

 

Informationen zur "Weihnachtsrevue" (04.12., 05.12. und 06.12.)

Der Schnee kündigt ein liebliches Ereignis an. Nimmt man den Frost noch hinzu und das Gefühl im Innern, so muss der Heilige Abend nicht weit sein. Wenn ich mich nicht irre, geschehen zu diesem Termin Wunder auf der ganzen Welt, auch in Masurien, an der Mündung des Lyck-Flusses. Also eine Art Bescherung.
Sie hören und sehen Weihnachts- und Wintergeschichten von Siegfried Lenz. 1926 geboren und aufgewachsen in Lyck, heute Elk in Polen.
Die musikalische Weihnachtsrevue strahlt weit über die Grenzen unserer traditionellen Gewohnheiten und festlichen Bräuche hinaus.

 

Informationen zu "Das neue Wunder von Ballybradawn" (13.12. und 14.12.)

Eine weitere wahrscheinlich irische Weihnacht in einem wahrscheinlich irischen Pub am Heiligabend, mit unglaublichen irischen Weihnachtsgeschichten, mit ebensolcher Musik und jeder Menge irischer Witze. Wieder dabei Hiccups O Railey, Mick, Dick und Slick. Neu im Ensemble Hector Fitzpitter, der begabte wie erfolglose irische Schauspieler und Dramatiker. Und es gibt - wie immer – ein wahrscheinlich irisches Wunder: Das bärtige Ungeheuer von Tontagio!!!

Mindestteilnehmer

20 Personen

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
04.12.2017 bis 04.12.2017 Nur noch -1 freie Plätze
1 Tag
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 69,-
05.12.2017 bis 05.12.2017 Nur noch -1 freie Plätze
1 Tag
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 69,-
06.12.2017 bis 06.12.2017 Nur noch -1 freie Plätze
1 Tag
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 69,-
13.12.2017 bis 13.12.2017 Nur noch -1 freie Plätze
1 Tag
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 69,-
14.12.2017 bis 14.12.2017 Nur noch -1 freie Plätze
1 Tag
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 69,-

GRENZ

ZOB

OSTBHF

08:45

9:15

10:00

Rückkunft ZOB

ca. 19.00 Uhr