Weimar

Zwiebelmarkt in Weimar

  • größtes Volksfest Thüringens
Code: T-ZWIE
Ort: Weimar
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Tagesfahrten

p.P. ab

€ 42,-

Programm

Das bekannte Thüringer Volksfest wird im Jahr 2016 zum 363. Mal gefeiert. Damit gehört der Zwiebelmarkt zu den ältesten Volksfesten in der Region. Begonnen hat die Tradition anno 1653 als "Viehe- und Zippelmarckt". Damals zählte Weimar 5000 Einwohner. Es gab beileibe nicht nur Zwiebeln: Verkauft wurden auch Sellerie, Meerrettich, Knoblauch, Porree sowie zahlreiche andere Gemüsesorten. Längst ist der 1653 ersterwähnte Zwiebelmarkt in Weimar kein einfacher Gemüsemarkt mehr! Im gesamten Innenstadtgebiet herrscht reges Treiben mit Volks-, Schlager- und Blasmusik, Gauklern, Jongleuren und Künstlern. Stände mit landestypischen Produkten laden zum Kauf ein. Bewundern Sie die zu kunstvollen Zöpfen gewundenen Zwiebel- und Knoblauchrispen, probieren Sie duftenden Zwiebel- oder Speckkuchen und genießen Sie die berühmte Thüringer Bratwurst. Gönnen Sie sich einen tollen Tag!

Mindestteilnehmer

20 Personen

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
13.10.2017 bis 13.10.2017
1 Tag
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 42,-
14.10.2017 bis 14.10.2017
1 Tag
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 42,-
15.10.2017 bis 15.10.2017
1 Tag
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 42,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

WANN

06:45

07:15

08:00

08:10

Rückkunft ZOB ca. 20.30 Uhr