• ©m-leschert/fotolia.com
  • Lüneburg im Advent Lüneburg im Advent
Hodenhagen

Feiertage in der Lüneburger Heide

  • NEU im Programm
  • umfang- und abwechslungsreiches Ausflugsprogramm 
  • Verkostung von Chili und Baumkuchen
Code: D-WSLU
Ort: Celle | Hamburg | Hodenhagen | Lüneburg | Lüneburg | Soltau
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Urlaubsreisen | Städtereisen | Feiertagsreisen

p.P. ab

€ 1.599,-

Jahreswechsel beschaulich und trotzdem interessant

Die Lüneburger Heide ist jedermann bekannt als violettfarbene Landschaft. Gerade zur Blütezeit des Heidekrautes ist sie der Touristenmagnet in Niedersachsen. Aber auch nach der Heideblüte verliert sie nichts von ihrer Anziehungskraft. Beschauliche Fachwerkstädte, imposante Hünengräber und ehrwürdige Klosteranlagen ziehen den interessierten Besucher auch zur kalten Jahreszeit in ihren Bann. Wenn Sie Abstand von der hektischen Großstadt gewinnen wollen, sind Sie hier richtig.

Programm

1.Tag: Anreise - Lüneburger Heide
Bei Ankunft werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk empfangen. Am Abend unternehmen Sie eine Fackelwanderung mit Glühweinstop.

2.Tag: Celle
Ein Besuch der Herzogstadt Celle steht heute auf dem Programm. Bei einem Spaziergang mit der Reiseleitung erkunden Sie die kleinen Gassen mit den schönen Fachwerkfassaden. Der Weihnachtsmann steht am Nachmittag vor der Tür. Ein festliches Heiligabend-Buffet lässt den Tag stimmungsvoll ausklingen.

3.Tag: Bremen
Bei einem Rundgang in der Hansestadt Bremen bewundern Sie das sehenswerte Rathaus sowie den Roland und können den Bremer Stadtmusikanten über das (Metall-)Fell streichen. Es verbleibt Zeit zur freien Verfügung. Am Abend genießen Sie ein Weihnachtsmenü. 

4.Tag: Lüneburger Heide
Heute unternehmen Sie mit Ihrem Reiseleiter einen Ausflug in die winterliche Lüneburger Heide. Nach dem Abendessen lädt das Hotel zu Musik und Tanz.

5.Tag: Hamburg
Die Freie und Hansestadt erwartet heute Ihren Besuch. Bei einer Stadtrundfahrt können Sie auch die neueste Attraktion sehen: die Elbphilharmonie. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Übrigens, die Geschäfte haben heute geöffnet.

6.Tag: Lüneburger Heide
Der heutige Tag bleibt programmfrei. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels.

7.Tag: Salzwedel
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Hansestadt Salzwedel. Fachwerkarchitektur und norddeutsche Backsteingotik mit imposanten Kirchenensembles prägen ihr Stadtbild. Bei einer Führung erfahren Sie viel Wissenswertes und lernen auch die kulinarische Attraktion kennen und schätzen: den Baumkuchen..

8.Tag: Uelzen - Lüneburg
Der heutige Ausflug beginnt mit dem Besuch von Uelzen. Im bekannten Hundertwasser-Bahnhof können Sie die Genialität des Wiener Künstlers bewundern. Der Nachmittag gehört der Salzstadt Lüneburg, die Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung erkunden.

9.Tag: Chili - Silvester
Der letzte Tag des alten Jahres wird scharf. Sie besuchen die Chili Manufaktur in Soltau und erfahren Wissenswertes über das bekannte Gewürz. Selbstverständlich darf auch verkostet werden. Am Abend startet im Hotel die große Silvesterfeier mit Galabuffet, Live-Musik und Tanz. Um Mitternacht stoßen Sie mit einem Glas Sekt auf das Neue Jahr an.

10.Tag: Hannover
Nach dem Katerfrühstück besuchen Sie Hannover. Die Landeshauptstadt Niedersachsens zeigt Ihnen ihre Sehenswüedigkeiten bei einer Stadtrundfahrt.

11.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen.

Hotelbeschreibung

Malerisch in Hodenhagen, direkt am Flussufer der Aller gelegen, erwartet Sie mitten in der Lüneburger Heide das ****Michel & Friends Hotel. Das ruhig gelegene Hotel verfügt über komfortable Zimmer, die mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Schreibtisch, Sessel und kostenfreiem W-LAN ausgestattet sind. Das Hotel verfügt über zwei gemütliche Restaurants und eine SKYBar. Der Freizeitbereich mit Schwimmbad, Sauna und Dampfbad lädt zum Entspannen ein und ist für Sie kostenfrei nutzbar.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
23.12.2017 bis 02.01.2018
10 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 1599,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

MICH

07:30

08:00

09:00

09:30

Rückkunft ZOB ca. 16.00 Uhr