• Eremitage in Bayreuht Eremitage in Bayreuht Urheber fotografci
  • Magravial Opera House Bayreuth Magravial Opera House Bayreuth Urheber markrhiggins
  • Bischofsgrün im Fichtelgebirge Bischofsgrün im Fichtelgebirge Urheber sonne_fleckl
  • Goethe square and spa public park Marienbad Goethe square and spa public park Marienbad Urheber vanGeo
  • Singing fountain in Marienbad Urheber Singing fountain in Marienbad Urheber lUrheber vanGeo
  • Center of spa town Franzensbad Center of spa town Franzensbad Urheber vanGeo
  • Morning in Bamberg Morning in Bamberg Urheber Ruslan
  • Colorful street in the Old Town of Bamberg Colorful street in the Old Town of Bamberg Urheber Jenifoto
Bischofsgrün

Fichtelgebirgssommer

Das Besondere
  • Fichtelgebirgsrundfahrt
  • Tagesausflug Marienbad und Franzensbad
  • Stadtführung Bayreuth
Code: D-FISO
Ort: Bischofsgrün
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Urlaubsreisen | Geruhsam reisen

p.P. ab

€ 699,-

Bischofsgrün ist der größte Ort im Fichtelgebirge und gilt auch als der Schönste. Der heilklimatische Kurort ist eingerahmt von den beiden höchsten Erhebungen Nordbayerns, dem Schneeberg und dem Ochsenkopf. Lernen Sie jedoch auch die umliegenden Orte Bayreuth, Marienbad, Franzensbad und Bamberg kennen. Eine Fichtelgebirgsrundfahrt zeigt Ihnen die wunderschöne Urlaubsregion mit Ihrem unverwechselbaren Flair.

Programm

1.Tag: Anreise

Besichtigen Sie Neustadt an der Orla bei einem Rundgang mit Ihrer Reiseleitung. Anschließend fahren Sie weiter nach Bischofsgrün zu Ihrem Hotel. Am Abend erwartet Sie ein 3-Gang-Menü.

 

2.Tag: Fichtelgebirge

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung zu einer Fichtelgebirgsrundfahrt erwartet. Eindrucksvolle Landschaften und hohe Gipfel ziehen während der Fahrt an Ihnen vorbei. Bizarre Gesteinsformationen ragen aus den weiten Wäldern des Fichtelgebirges, aufgetürmt wie die vergessenen Bauklötze eines Riesen – kein Wunder, dass sich viele alte Sagen und Mythen um das Gebirge ranken.

 

3.Tag: Bayreuth

Heute fahren Sie nach Bayreuth und lernen die Stadt bei einem Rundgang kennen. Sie ist für seine Richard-Wagner-Festspiele weltberühmt. Mit der Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses hat Bayreuth ein weiteres kulturelles Schmuckstück zurückerhalten. Besichtigen Sie deshalb im Anschluss noch das Opernhaus, eines der schönsten Barocktheater Europas.

 

4.Tag: Marienbad - Franzensbad

Eine Stadt im Park oder ein Park in der Stadt? Wer je in Marienbad gewesen ist, weiß, dass diese kniffelige Frage nicht leicht zu beantworten ist. Die Atmosphäre dieses Kurortes ist einzigartig und beschaulich. Anschließend fahren Sie noch nach Franzensbad mit den zahlreichen Kolonnaden und Kurpavillons. Zurück im Hotel serviert man Ihnen ein leckeres Abendessen.


5.Tag: Bamberg 

Sie erreichen die Stadt am Vormittag.  Bei einer Führung sehen Sie, wie einmalig Bamberg ist. Im historischen Stadtensemble mit Kirchen und Klöstern, mit Brücken, engen Gassen und Plätzen, mit Fachwerkhäusern und Barockfassaden spüren Sie den Zauber der Vergangenheit. Sie sehen den historischen Stadtkern mit Dom, Neuer Residenz und Rosengarten, Altem Rathaus und „Klein Venedig“. Erkunden Sie anschließend Bamberg noch auf eigene Faust.

 

6.Tag Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise nach Berlin an.

 

 

Allgemeine Informationen

Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Mindestteilnehmer

20 Personen


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

4**** Hotel Kaiseralm

Das familiär geführte Hotel liegt im Herzen des Fichtelgebirges. Die Zimmer im Landhausstil verfügen über eine Minibar, Sat-TV, Bad/Dusche mit WC und Föhn. Im Hotel finden Sie außerdem ein Restaurant, Hotelterrasse, Hotelbar, Badebereich mit Schwimmbad (15 x 6 m), Finnische Sauna und Erlebnisdusche, 2 Tegelbahnen, Tischtennis und Billard.

Reisezeitraum
Reisedauer
Buszustieg
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
17.07.2020 bis 22.07.2020
5 Nächte
Berlin, ZOB am Funkturm
ab € 699,-

GRENZ

OSTBHF

ZOB

BLA

07:30

08:00

09:00

09:30

Rückkunft ZOB ca. 16.00 Uhr