• ©rico-k/fotolia.com
Heringsdorf

Seebad Heringsdorf

  • beliebtes Haus 
  • Wellnessoase Sherazade 
  • stimmungsvolles Hotelprogramm
Code: D-HERI-PH
Ort: Heringsdorf
Reiseland: Deutschland
Reiseart: Urlaubsreisen | Feiertagsreisen
Stimmungsvoller Jahresabschluss

Lust auf frische Luft, Schnee und Meer: die Insel Usedom hat im Winter einen ganz besonderen Reiz. Wer Abstand vom Alltag sucht, erlebt ihn hier bei einem ausgedehnten Strandspaziergang in frischer Winterluft. Aber auch für die aktiven Urlauber stellen die Seebäder so einiges auf die Beine. In den Kaiserbädern findet zum Beispiel ein Fest unter dem Motto "Zauberhafte Winterwelt am Meer" statt. Mit prachtvollen Feuerwerken in der Nähe der Seebrücken wird das neue Jahr begrüßt.

Programm

Weihnachten
1.Tag:

Anreise und Begrüßung im Hotel.

2.-5.Tag:
Gemütlicher Kaffeenachmittag am 24.12. mit Kaffee, Tee, Stollen und anderen Weihnachtsleckereien sowie Besuch vom Weihnachtsmann; exklusives Weihnachts-Galabuffet am 25.12. und am 26.12., winterliche Kremserfahrt mit anschließendem Glühwein und Kesselgulasch im Usedomer Brauhaus, geführte Winterwanderung nach Bansin.

6.Tag:
Abreise für die Weihnachtsgäste.

Silvester
1.Tag:

Anreise im Hotel und Begrüßung.

2.-5.Tag:
Vielseitiges Hotelprogramm wie z.B. Kaffeenachmittag mit großem Kuchenbuffet, wahlweise Kaiserbäderrundfahrt mit Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck oder winterliche Kremserfahrt, geführte Winterwanderung mit Wildschweinessen und Glühwein, tolle Silvesterparty mit Sektempfang, großem Gala-Buffet, Tanz, Live-Musik, 1 Flasche Sekt für 2 Personen, Mitternachtsimbiss und großem Feuerwerk, Neujahrsbrunch.

6.Tag:
Abreise gegen Mittag.

Zusatzinformationen
Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.
Heringsdorf

Heringsdorf

Sommer    Winter

Mit der Ernennung zum Seebad 1879 begann für das kleine Fischerdorf Heringsdorf ein märchenhafter Aufstieg. Die längste Seebrücke Deutschlands (508 m) und die vielen im klassizistischen Stil erbauten Villen geben dem Seebad heute seinen individuellen Charme, der es für die Gäste und Einheimischen so anziehend macht. Das „Landgebäude“ der Seebrücke beherbergt eine Reihe von Geschäften, ein Kino, eine Pizzeria und ein Muschelmuseum. Über einen durch eine Glaswand vor Regen und Sturm geschützten Steg gelangt der Besucher zum pyramidenförmigen, nachts illuminierten „Brückengebäude“, in dem mehrere Restaurants Platz gefunden haben. Die 10 km lange Strandpromenade verbindet Heringsdorf mit seinen Nachbarorten Ahlbeck und Bansin. Schattenspendende Kiefern und eigenwilliges Strauchwerk bilden im Zusammenspiel mit den hellen Fassaden von Hotels und Pensionen eine einzigartige Harmonie.

Hotelbeschreibung

Zentral im Herzen von Heringsdorf, unweit der Strandpromenade, erwartet Sie das komfortable Hotel Pommerscher Hof. Die stilvoll eingerichteten Landseite-Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Safe und Föhn. Im Wintergartenrestaurant mit der lichtdurchfluteten Loggia und der Hotelbar werden Sie kulinarisch verwöhnt. Zudem können Sie in der gegenüberliegenden Ostseeresidenz Heringsdorf in der orientalischen Wellnessoase SHERAZADE mit Schwimmbad, Amethysensauna, Laconium, Tepidarium, Osmanischem Dampfbad, Eisgrotte und vielem mehr entspannte Stunden verleben.

GRENZ

OSTBHF

ZOB

HOLZ

06:30

07:00

08:00

08:15

Rückfahrt nach Berlin mittags

Termine und Preise

in € pro Person im

EZ

DZ

23.12. - 28.12.

959

759

28.12. - 02.01.

1079

839

23.12. - 02.01.

1929

1489

ESPH

DSPH