Kolberg

Kurhaus Baltyk

Das Besondere
  • Hotel direkt am Strand
  • festliche Weihnachtsmenüs
  • Silvesterfeier
Code: PL-KOLB-BALT
Ort: Kolberg
Reiseland: Polen
Reiseart: Vital und Kururlaub | Urlaubsreisen | Feiertagsreisen
Buchung und Bezahlung
Abfahrt

morgens

Zusatzinformationen
Die Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.
Kolberg

Kolberg, Polens größter und bekanntester Kurort ist modernes Zentrum, Hafenstadt, Badeort und Heilbad zugleich und erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Schon im 11. Jahrhundert, lange vor dem Salzabbau in Lüneburg und Wieliczka, wurde in Kolberg Salz gewonnen - Kolberg wurde eine bedeutende Handels- und Hansestadt. Die Stadt ist in verschiedene Viertel gegliedert: Der Fischerei- und Handelshafen im Westen der Stadt mit dem bekannten Leuchtturm; die Innenstadt, mit der gotischen Marienkirche aus dem 14. Jahrhundert, der Pulverbastei, dem neugotischen Rathaus von Schinkel und modernen Handels- und Dienstleistungszentren  sowie in das Kur- und Erholungsviertel, das durch den Bahnhof von der Innenstadt getrennt ist. Das Kurviertel mit Promenade, Seebrücke, den Kuranlagen und zahlreichen  Kurhäusern liegt direkt am 12 km langen Ostseestrand. Es herrscht ein Mikroklima mit hohem Jod- und Salzgehalt. Die in Kolberg angewandte Sole und das Moor mildern Schmerzen und tragen zur Entspannung bei. In den Sommermonaten ist Kolberg ein sehr beliebter Badeort. In dieser Zeit steckt die Stadt voller Leben, zahlreiche Veranstaltungen finden statt, die Strände, Promenaden und Straßen sind voller Trubel.

Sommer    Winter

Kolberg, Polens größter und bekanntester Kurort ist modernes Zentrum, Hafenstadt, Badeort und Heilbad zugleich und erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Schon im 11. Jahrhundert, lange vor dem Salzabbau in Lüneburg und Wieliczka, wurde in Kolberg Salz gewonnen - Kolberg wurde eine bedeutende Handels- und Hansestadt. Die Stadt ist in verschiedene Viertel gegliedert: Der Fischerei- und Handelshafen im Westen der Stadt mit dem bekannten Leuchtturm; die Innenstadt, mit der gotischen Marienkirche aus dem 14. Jahrhundert, der Pulverbastei, dem neugotischen Rathaus von Schinkel und modernen Handels- und Dienstleistungszentren  sowie in das Kur- und Erholungsviertel, das durch den Bahnhof von der Innenstadt getrennt ist. Das Kurviertel mit Promenade, Seebrücke, den Kuranlagen und zahlreichen  Kurhäusern liegt direkt am 12 km langen Ostseestrand. Es herrscht ein Mikroklima mit hohem Jod- und Salzgehalt. Die in Kolberg angewandte Sole und das Moor mildern Schmerzen und tragen zur Entspannung bei. In den Sommermonaten ist Kolberg ein sehr beliebter Badeort. In dieser Zeit steckt die Stadt voller Leben, zahlreiche Veranstaltungen finden statt, die Strände, Promenaden und Straßen sind voller Trubel.


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

Zwei mit überdachten Gängen verbundene Gebäude.

Lage: Direkt am Strand und nahe der Seebrücke, nur wenige Gehminuten vom Kurpark entfernt.
Zimmer: Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, Radio und Kühlschrank sowie Balkon im Haus I und größtenteils französischer Balkon in Haus II (DDX) oder zusätzlich mit Meerblick (DDM).
Ausstattung: Große Lobby mit Rezeption (auch deutschsprachig), Restaurant mit Meerblick, Speiseraum, Café mit Tanzfläche und Meerblick, Lift, Souveniergeschäft.
Service: Safe an der Rezeption, Bademantelverleih, Fahrradverleih.
Sport & Wellness: Behandlungsbasis, Hallenbadkomplex mit Schwimmbecken (ca. 25 x 12 m), 2 Whirlpools, Solebecken (5 x 8 m), Dampfbad, Infrarot- und Trockensauna.
Verpflegung: Frühstücks-, Mittags- und Abendbufett.
Sonstiges: Bewachter Parkplatz am Hotel (Aufpreis). Haustiere nicht erlaubt.

Behandlungen

Mögliche Kuranwendungen

Unterwassermassagen, klassische Massagen, medizinische Bäder, Elektro- und Lasertherapie, Kältetherapie, Moor- und Fangobehandlungen, Inhalationen, Heilgymnastik im Wasser und im Trockenen.

Hausabholung

morgens

Abholung aus Brandenburg Zuschlag a. A.

Termin und Preise

in €  pro Person im

DZ/VP

DZ/VP

21.12.-28.12.

708

819

28.12.-04.01.

764

889

21.12.-04.01.

1283

1436

Zi-Code

DDXVA

DDMVA

EZ/VP

EZ/VP

21.12.-28.12.

1005

1115

28.12.-04.01.

1059

1188

21.12.-04.01.

1789

1944

Zi-Code

EDXVA

EDMVA

Zusatzleistungen

Weihnachten: Strandspaziergang mit 0,2 l Glühwein, Weihnachtsgeschichten mit Glühwein und Gebäck, festliches Heiligabendmahl, festliche Menüs am 25. und 6.12., Weihnachtskonzert im Kolberger Dom am 26.12.

Silvester: Strandspaziergang mit 0,2 l Glühwein, Silvesterfeier mit festlichem Menü, Neujahrskonzert im Kolberger Dom am 01.01.