Kolberg

Arka Medical SPA - Kolberg

Das Besondere
  • Meerwasserhallenbad
  • SPA-Galerie
  • Salzgrotte
Code: PL-KOLB-ARKA
Ort: Kolberg
Reiseland: Polen
Reiseart: Vital und Kururlaub
Buchung und Bezahlung

u.a. verschiedene Massagen, Wellnessanwendungen.

Anreise
Abfahrt

Rückfahrten: morgens ab Ort

Beförderung: Hausabholung, Direktanreise, teilw. Umsteigeverbindung möglich.

Kolberg

Kolberg, Polens größter und bekanntester Kurort ist modernes Zentrum, Hafenstadt, Badeort und Heilbad zugleich und erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Schon im 11. Jahrhundert, lange vor dem Salzabbau in Lüneburg und Wieliczka, wurde in Kolberg Salz gewonnen - Kolberg wurde eine bedeutende Handels- und Hansestadt. Die Stadt ist in verschiedene Viertel gegliedert: Der Fischerei- und Handelshafen im Westen der Stadt mit dem bekannten Leuchtturm; die Innenstadt, mit der gotischen Marienkirche aus dem 14. Jahrhundert, der Pulverbastei, dem neugotischen Rathaus von Schinkel und modernen Handels- und Dienstleistungszentren  sowie in das Kur- und Erholungsviertel, das durch den Bahnhof von der Innenstadt getrennt ist. Das Kurviertel mit Promenade, Seebrücke, den Kuranlagen und zahlreichen  Kurhäusern liegt direkt am 12 km langen Ostseestrand. Es herrscht ein Mikroklima mit hohem Jod- und Salzgehalt. Die in Kolberg angewandte Sole und das Moor mildern Schmerzen und tragen zur Entspannung bei. In den Sommermonaten ist Kolberg ein sehr beliebter Badeort. In dieser Zeit steckt die Stadt voller Leben, zahlreiche Veranstaltungen finden statt, die Strände, Promenaden und Straßen sind voller Trubel.

Sommer    Winter

Kolberg, Polens größter und bekanntester Kurort ist modernes Zentrum, Hafenstadt, Badeort und Heilbad zugleich und erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Schon im 11. Jahrhundert, lange vor dem Salzabbau in Lüneburg und Wieliczka, wurde in Kolberg Salz gewonnen - Kolberg wurde eine bedeutende Handels- und Hansestadt. Die Stadt ist in verschiedene Viertel gegliedert: Der Fischerei- und Handelshafen im Westen der Stadt mit dem bekannten Leuchtturm; die Innenstadt, mit der gotischen Marienkirche aus dem 14. Jahrhundert, der Pulverbastei, dem neugotischen Rathaus von Schinkel und modernen Handels- und Dienstleistungszentren  sowie in das Kur- und Erholungsviertel, das durch den Bahnhof von der Innenstadt getrennt ist. Das Kurviertel mit Promenade, Seebrücke, den Kuranlagen und zahlreichen  Kurhäusern liegt direkt am 12 km langen Ostseestrand. Es herrscht ein Mikroklima mit hohem Jod- und Salzgehalt. Die in Kolberg angewandte Sole und das Moor mildern Schmerzen und tragen zur Entspannung bei. In den Sommermonaten ist Kolberg ein sehr beliebter Badeort. In dieser Zeit steckt die Stadt voller Leben, zahlreiche Veranstaltungen finden statt, die Strände, Promenaden und Straßen sind voller Trubel.


Diese Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Hotelbeschreibung

Hotelkomplex bestehend aus drei mit Übergängen miteinander verbundenen Gebäuden.

Lage: Am östlichen Ende der Kurpromenade, ca. 100 m vom Strand entfernt. Öffentliche Busverbindungen zum Zentrum und zur Altstadt vorhanden.

Zimmer: Bad oder Dusche/WC, zusammenschiebbare Einzelbetten, Föhn, TV, Telefon, Kühlschrank, Balkon (Komfort, ca. 22 m², DAK) oder zusätzlich mit Klimaanlage (DKK).

Ausstattung: Rezeption (auch deutschsprachig), Lobby-Bar mit Bühne, Speisesaal, Lifte, 2 Restaurants, Cafés, Bar mit Meerblick, Sonnenterrasse.

Service: Fahrrad-und Bademantelverleih, Safe an der Rezeption.

Sport & Wellness: Anwendungsbereich mit professioneller medizinischer Ausstattung, Meerwasserhallenbad, Schwimmbad, Saunalandschaft, Salzgrotte, SPA-Galerie mit breiter Palette an Pflege-, Entspannungs- und Schönheitsanwendungen, Tennishalle, Fitnessraum.

Verpflegung: Frühstücks- und Abendbuffet, Mittagessen als Menü. Verschiedene Diäten auf Anfrage möglich.

Parken: Bewachter Parkplatz. Haustiere auf Anfrage erlaubt.

Check-In/Out (Hotel) Uhrzeiten

Check-in ab 14 Uhr
Check-out bis 11 Uhr

Behandlungen

Mögliche Kuranwendungen

Kohlensäure- und Perlbäder, Unterwassermassage, Wirbelmassage (für Hände und Beine), Schottische Duschen, Wassergymnastik, Schwimmen, Moor- und Fangopackungen, klass. Teilmassage, apparative Lymphdrainage, Aquavibron, Gruppen- und Einzelgymnastik, Kraft- und Ergometer-Training, Inhalation, Elektro-, Laser- und Kryotherapie, Sollux-Lampe, Biotron, Tens-Ströme, Nordic Walking.

Hausabholung

morgens

Abholung aus Brandenburg Zuschlag a. A.

Termine & Preise

Bus

in € pro Person

DZ/HP

DZ/HP

20.12.-27.12.

498

539

27.12.-03.01.

669

714

20.12.-03.01.

1068

1154

Zi-Code

DAKHA

DKKHA

VP/Woche +

56

56

Zi-Code

DAKVA

DKKVA

EZ-Zuschlag

112

112

Zi-Code

EAKHA

EKKHA

Kurpaket
Zusatzleistungen

Weihnachten

Weihnachtsabend mit festlichem, traditionell polnischem Menü.

 

Silvester

Festliches Menü, Livemusik mit Tanz, weißer Wodka und Bier unbegrenzt, ½ Flasche Wein pro Person, 1 Flasche Sekt/4 Personen, Kaffee, Tee, Saft.

Busreise inkl. Hausabholung aus dem Stadtgebiet Berlin
Zuschlag: € 99,-