Angebot merken

  • Deutschland » Bremen
  • Niederlande » Amsterdam
  • Niederlande » Groningen
  • Deutschland » Niedersachsen » Hannover
  • Deutschland » Sachsen-Anhalt » Magdeburg

Von Berlin nach Amsterdam

Symphonie der Flüsse und Kanäle

07.06. - 16.06.2022 (10 Tage)

Im Reisepreis enthalten

  • Busfahrt von Amsterdam nach Berlin
  • 9 x Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Begrüßungsgetränk an Bord
  • Vollpension an Bord bestehend aus: Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • festliches Kapitänsdinner
  • Bordmusiker
  • Kreuzfahrtreiseleitung
  • Reisebegleitung ab Berlin ab 25 Personen
ab 2.139,00 € 10 Tage 2-Bett Eemsdeck/Panoramafenster  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

MS Sans Souci

10 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.139,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
07.06. - 16.06.2022 (Von Berlin nach Amsterdam)
10 Tage
2-Bett Eemsdeck/Panoramafenster, lt. Ausschreibung
2.139,00 €
07.06. - 16.06.2022 (Von Berlin nach Amsterdam)
10 Tage
2-Bett Elbedeck/franz. Balkon, lt. Ausschreibung
2.509,00 €
07.06. - 16.06.2022 (Von Berlin nach Amsterdam)
10 Tage
2-Bett Eemsdeck zur Alleinbenutzung, lt. Ausschreibung
3.149,00 €
07.06. - 16.06.2022 (Von Berlin nach Amsterdam)
10 Tage
2-Bett Elbedeck zur Alleinbenutzung, lt. Ausschreibung
3.559,00 €
Angebot merken

Von Berlin nach Amsterdam

Symphonie der Flüsse und Kanäle

Über Markermeer, Ems, Küstenkanal und andere idyllische Gewässer schippern Sie gemächlich mit der MS Sans Souci von Berlin nach Amsterdam. Das blühende Jerichower Land und das Wasserstraßenkreuz Magdeburg passierend, entdecken Sie das traumhafte Wolfsburger Renaissanceschloss, das palastähnliche Rathaus von Hannover, die märchenhaften Stadtmusikanten in Bremen un di die fantastischen Ozeanriesen auf der Meyer Wert in Papenburg. Fahren Sie durch die romantischen Grachten von Groningen, fotografieren Sie die nostalgischen Bauwerke in Enkhuizen und finden in Amsterdam die Krönung Ihrer Reise.

Tag 1 Berlin-Wusterwitz

In Berlin-Spandau treten Sie Ihre Kreuzfahrt an. Um 17:30 Uhr legt Ihr Schiff ab und nimmt Fahrt Richtung Wusterwitz auf.

Tag 2 Wusterwitz - Genthin - Hohenwarthe - Magdeburg - Calvörde - Wolfsburg

Ihr Ausflug führt Sie zunächst ins Jerichower Land mit seinem berühmten Kloster. Am Wasserstraßenkreuz Magdeburg erreicht die MS Sans Souci die längste künstliche Wasserstraße Deutschlands. Während einer Stadtführung durch Magdeburg (fak). erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte der Elbmetropole.

Tag 3 Wolfsburg - Sehnde - Hannover - Pollhagen - Minden

Die Autostadt Wolfsburg hat mehr zu bieten als nur VW. Das Weserrenaissanceschloss Wolfsburg, Namensgeber und Wahrzeichen der Stadt, und Schloss Fallersleben werden Sie bei einer Stadtbesichtigung (fak.) erkunden. In Hannover können Sie durch die Altstadt bummeln und die Herrenhäuser Gärten besuchen. Das märchenhafte Rathaus, der Maschsee und die Nanas warten nur auf Sie.

Tag 4 Minden - Nienburg

Genau in der Mtte zwischen Hannover und Bremen liegt Nienburg an der Weser. Herzstück der historischen Stadt ist die Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern. Das Nienburger Rathaus ist ein großartiges Beispiel der Weserrenaissance und der Stockturm ist das älteste Gebäude der Stadt. Einst Teil der Wasserburg des Grafen von Hoya, wurde der Turm später als Gefängis genutzt.

Tag 5 Nienburg - Bremen

In Bremen können Sie sich vom Dom aus bei einer Stadtbesichtigung (fak.) auf die Suche nach den Bremer Stadtmusikanten und der riesigen Rolandstatue machen.

Tag 6 Bremen - Oldenburg - Herbrum

Oldenburg ist eine Schatztruhe Ostfrieslands. Nach nur wenigen Minuten ist man in der Innenstadt. Erkunden Sie bei einer Führung (fak.) den Stadtkern, das Dobbenviertel und die alten Wallanlagen.

Tag 7 Herbrum - Papenburg Schleuse - Emden - Delfzijl - Groningen

Der Vormittag steht im Zeichen der Meyer Werft. Die Traditionswerft baut seit über 200 Jahren Schiffe und ist immer noch in Familienbesitz. Schauen Sie hinter die Kulissen, wo die großen Hochseeschiffe entstehen. Am Nachmittag besuchen Sie Groningen. Die vielseitige Stadt besitzt ein großes Angebot an schönen historischen Baudenkmälern wie dem Martinitoren oder dem kunterbunten Groninger Museum, das auf einer Insel im Stadtkanal liegt.

Tag 8 Groningen - Enkhuizen - Hoorn

Heute besuchen Sie das romantische Enkhuizen, mit Häusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert, bevor Sie über den Markermeer nach Hoorn fahren. Das niederländische Hoorn liegt auf einer Landzunge im IJsselmeer und entstand im 12. Jahrhundert. In der Stadt sind noch viele Bauwerke aus dieser Zeit erhalten.

Tag 9 Hoorn - Amsterdam

Das quirlige Amsterdam mit seinem besonderen Flair wird Sie begeistern. Lernen Sie die bezaubernde Stadt bei einem Rundgang (fak.) näher kennen oder genießen Sie bei einer Grachtenfahrt (fak.) die Aussicht von Ihrem Panoramaboot. Auch Ausflüge in die Umgebung können Sie unternehmen, wie etwa einen Abstecher nach Zaanse Schans und Edam, woher der köstliche Käse stammt.

Tag 10 Amsterdam - Heimreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und Sie treten mit neuen Eindrücken die Heimreise nach Berlin an.

Im Reisepreis enthalten

  • Busfahrt von Amsterdam nach Berlin
  • 9 x Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Begrüßungsgetränk an Bord
  • Vollpension an Bord bestehend aus: Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • festliches Kapitänsdinner
  • Bordmusiker
  • Kreuzfahrtreiseleitung
  • Reisebegleitung ab Berlin ab 25 Personen

Unsere Empfehlungen: