+49 (0) 30 - 68 38 90
service@bvb-touristik.de
© GEROLD HOHNHOLT
Das lilafarbene Naturschauspiel

Krokusblüte im Norden

Reisecode: D-NOKR
Im Reisepreis enthalten
  • Hausabholung Berlin/Potsdam
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • BVB Sektfrühstück plus
  • 3 x Übernachtung/Halbpension
  • Besuch Schleswig und Fischerinsel Holm
  • Rundfahrt Nordfriesland mit Tönning und St. Peter-Ording
  • Stadtführung Friedrichstadt
  • Besuch Eidersperrwerk
  • Husumer Krokusblütenfest
  • Ausflug Nordstrand
  • Ortstaxe
  • Reiseleitung ab Berlin

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.

Diese Reise ist zur Zeit nur auf Anfrage buchbar.

Anfragen
© Andreas Vogel
© hanseat - Fotolia
© #CNF - stock.adobe.com
© GEROLD HOHNHOLT
Es konnten keine gültigen Termine gefunden werden. Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center:
Tel: +49 (0) 30 - 68 38 90
Mail: service@bvb-touristik.de
Allgemeine Reiseinformationen

Ihr Reiseverlauf

© GEROLD HOHNHOLT
Das lilafarbene Naturschauspiel
Krokusblüte im Norden

Jedes Jahr verwandeln Millionen von Krokussen den Husumer Schlosspark in ein lilafarbenes Naturschauspiel. Diese riesige Krokus-Population ist Grund genug für die Husumer, diesem Wunder königliche Würde zu verleihen. Anlässlich der alljährlichen Krokusblüte rund um das Schloss von Husum wird die neue Krokusblütenkönigin gekrönt. Dazu unternehmen Sie Ausflüge an die Nord- und Ostsee, die Sie auf die kommende Jahreszeit einstimmen werden.

Hotel Wikingerhof Kropp

Im Herzen von Schleswig-Holstein befindet sich Ihr Hotel, wo Sie stilecht "friesisch" übernachten. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, kostenloses WLAN und Schreibtisch. Im Restaurant werden Sie vom Küchenchef mit heimischer und internationaler Küche verwöhnt. An der Bar können Sie den Tag mit einem Schlummertrunk oder einem frisch gezapften Bier ausklingen lassen. Sauna, Tepidarium, Whirlpool und Dampfbad bieten die richtige Atmosphäre zum Abschalten, Entspannen und Kräfte sammeln.

Highlights

  • Husumer Krokusblütenfest
  • Besuch Schleswig und Heiligenhafen
  • Rundfahrt Nordfriesland

Tag 1
Schleswig - Anreise

Bevor Sie in Ihr Hotel fahren, machen Sie noch einen Abstecher und besuchen Schleswig und die Fischersiedlung Holm, auf der bis heute die traditionellen Fischer leben und arbeiten. Der imposante Kirchturm des St. Petri Dom Brüggemann-Altar thront über dem Schleiufer und ist ein beliebtes Fotomotiv. Nach einer kurzen Weiterfahrt erreichen Sie am späten Nachmittag dann das Hotel Wikingerhof, wo man Sie herzlichst mit einem Begrüßungsgetränk Willkommen heißt. Abendessen im Hotel.

Tag 2
Krokusblütenfest Husum

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Frühlings. Sie fahren nach Husum und nehmen am Krokusblütenfest teil: Ein farbenfrohes Stadtfest zu Ehren der Husumer Krokusblüte. Sie sind live dabei, wenn die Krokuskönigin gekrönt wird und die neue Majestät ihre ersten Worte an „ihr“ Volk richtet. Neben einem bunten Programm findet am Schloss ein Kunsthandwerksmarkt statt und und in der Stadt gibt es einen Blumenmarkt, natürlich auch mit Krokussen. Staunen Sie über die Krokusblüte im Park und bummeln Sie durch die historische Altstadt. Am Nachmittag geht es nach Nordstrand. Nordstrand, auch genannt das grüne Herz des Wattenmeeres, liegt inmitten der einzigartigen Welt der Halligen. Umgeben von einem immergrünen Nordseedeich ist Nordstrand mit dem Festland verbunden und somit jederzeit erreichbar. Unser Tipp: Kehren Sie ein im Pharisäerhof und genießen Sie das Getränk gleichen Namens, welches hier erfunden wurde. Das Abendessen nehmen Sie wieder im Hotel Wikingerhof ein.

Tag 3
Nordfriesland

Heute lernen Sie bei einer Rundfahrt Nordfriesland kennen. Das Holländerstädtchen Friedrichstadt ist nur eins der Highlights bei diesem Ausflug. Streifen Sie mit Ihrem örtlichen Stadtführer durch die verwunschenen Gassen der Altstadt. Hören Sie Geschichten aus dem Nähkästchen und und lernen Sie ein entzückendes, geschichtsträchtiges Kleinod in Schleswig-Holstein kennen. Die Halbinsel Eiderstedt ist ein weiteres Ziel dieser Rundfahrt. Hier besuchen Sie Tönning und St. Peter-Ording, bekannt durch seinen kilometerbreiten Sandstrand und die berühmten Pfahlbauten. Das gigantische Eidersperrwerk ist sicherlich ein Höhepunkt der Rundfahrt. Flanieren Sie auf dem 4,8 km langen Damm, der das gesamte Eidermündungsgebiet vor Überflutungen der Nordsee schützt, ein Bollwerk gegen Sturmfluten. Vorbei am Westerheversander Leuchtturm fahren Sie zurück nach Kropp. Im Hotel serviert man Ihnen noch einmal das Abendessen

Tag 4
Heiligenhafen - Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten, besuchen Sie das Sonnendeck der Ostsee: Heiligenhafen. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt werden Sie viele historische Gebäude entdecken.

Unsere Empfehlungen