Reisen nach Belgien

Das Königreich Belgien bietet zahlreiche attraktive Ausflugsziele, die man bei einer Reise entdecken kann. Die Hauptstadt Brüssel, die Hafenstadt Antwerpen und Anderlecht mit seiner mittelalterlichen Altstadt sind nur einige von vielen Städten, die sich für eine Kurzreise anbieten. Viele Regionen Belgiens bieten kulinarische Highlights, die weit über die Grenzen des Landes bekannt sind. Die traditionelle flämische Küche oder die Spezialitäten Walloniens, die stark von französischer Küche geprägt wurden, sind nur einige Beispiele. Jede Rundreise, Städtereise, Kreuzfahrt oder Busreise nach und durch Belgien können Sie bei uns bequem online buchen. Alle Rundreisen, Kreuzfahrten, Städtereisen und Busreisen nach Belgien werden von uns individuell zusammengestellt und sorgfältig geplant, damit Sie Ihren Kurztrip genießen können. Sollten Sie Fragen zu einer bestimmten Reise nach Belgien haben, dann sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

Nichts gefunden!

Ihre Suchanfrage lieferte kein passendes Suchergebnis

  • Versuchen Sie allgemeinere Begriffe
  • Prüfen Sie die Rechtschreibung
Oder entfernen Sie einige Ihrer Suchbegriffe:

Die einzelnen Regionen in Belgien

Urlaub in Belgien vereint beeindruckende Landschaften mit malerischen Städten aus dem Mittelalter, wie Brügge und Gent. Außerdem kann man die wunderschönen Strände von Ostende oder De Haan besuchen und die würzige Seeluft genießen. Urlaub in Belgien lohnt sich für jeden Besucher dieses schönen Landes.

Durch die geographische Nähe hat Belgien in den letzten Jahren stetig bei den Tourismuszahlen zugelegt. Ein Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten lohnt sich sowohl bei Tagesreisen und Kururlaube, als auch bei längere Reisen. BVB Touristik setzt bei seinen Kurzreisen nach Belgien auf komfortable Reisebusse und erfahrene Reiseleiter, die den Gästen die Schönheiten Belgiens näherbringen.

Welche Sehenswürdigkeiten kann man auf einer Reise durch Belgien entdecken?

Ein Kurztrip nach Brüssel

Zu den wichtigsten Zielen in Belgien gehört natürlich Brüssel, die Hauptstadt der europäischen Union, deren EU-Viertel das europäische Parlament beheimatet. Das Atomium, der Grote Markt, dessen gotischer Ursprung die Häuserfassaden erstrahlen lässt, der Grand-Place und die Königliche Galerie Saint Hubert sind nur einige von vielen Sehenswürdigkeiten, die man in Brüssel besuchen sollte.

Ein Kurztrip nach Antwerpen

Antwerpen gehört ebenfalls zum Pflichtprogramm, wenn man die Kultur Belgiens erleben möchte. Die in der Region Flandern beheimatete Stadt, kann mit einer langen Geschichte aufwarten. Mitte des letzten Jahrtausends war Antwerpen eine der größten Städte der Welt und ein pulsierendes Handelszentrum für Waren aus der ganzen Welt. Zahlreiche Kirchen, deren Entstehung vom späten Mittelalter, der Renaissance und dem Barock geprägt wurden, laden zu einem Besuch ein. Das Diamantenmuseum, das Rubenshaus und das königliche Museum der schönen Künste sind ebenfalls attraktive Ziele bei einer Reise nach Belgien.

Ein Kurztrip nach Brügge

Brügge sollte man bei einer Reise nach Belgien ebenfalls nicht auslassen. Die Hauptstadt Belgiens hat eine lange wechselvolle Geschichte zu erzählen. Bereits im Spätmittelalter war Brügge ein bedeutendes Handelszentrum der Textilindustrie und der mittelalterliche Stadtkern lockt jedes Jahr zahlreiche Touristen an, die eine Reise nach Belgien gebucht haben. Zahlreiche Museen, Theater und natürlich die beeindruckenden Kirchen der Stadt begeistern die Besucher immer wieder aufs Neue. Zu den wichtigsten Kirchen gehören die Heilig-Blut Basilika, die St. Salvador Kathedrale und die Liebfrauenkirche, die eine Madonna der bekannten Bildhauers Michelangelo beherbergt.

Ein Kurztrip nach Gent

Gent, die nach Antwerpen die zweitgrößte Stadt des Königreichs Belgien ist, ist in der belgischen Provinz Ostflandern beheimatet. Die historische Altstadt in Gent gehört zu den ersten Adressen, wenn man eine Reise nach Gent unternimmt. Durch die lange Geschichte Gents hat die Stadt heue über 9000 Gebäude, die kulturhistorisch eine große Bedeutung haben. Dazu zählen natürlich die zahlreichen Kirchen der Stadt, aber auch andere Gebäude wie die Die Burg Geeraard de Duivelsteen oder die Genter Dreiturmreihe.

Ein Kurztrip nach Wallonien

Eine Reise nach Belgien lohnt sich aber auch mit einem Besuch der Wallonischen Region des Landes. Das kulturelle Zentrum Walloniens ist die Stadt Lüttich. Sie bildet auch das wirtschaftliche Zentrum der Region. Die Städte Charleroi, Eupen und Malmedy sind ebenfalls bedeutende Städte der Region. Die Stadt Mons wurde im Jahre 2015 zur Kulturhauptstadt Europas gewählt. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Region, ist vor allem die wallonische Küche weit über die Grenzen der Region bekannt.

Ein Kurztrip an die Nordseeküste in Belgien

Die Nordseeküste in Belgien Belgien liegt zwischen der französischen und der niederländischen Küste und umfasst ca. 68 Kilometer, die mit wunderschönen Dünenlandschaften aufwarten kann. Die belgische Seeluft zieht ebenfalls Jahr für Jahr unzählige Touristen an. Durch die kulinarischen Spezialitäten, die Belgien zu bieten hat, kann man einen unbeschwerten Urlaub buchen. Die sprichwörtliche Gastfreundschaft die Belgier ist ebenfalls ein Punkt, bei dem das Land ganz vorne mit dabei ist. Buchen Sie eine Reise, Tagesfahrt oder eine Kurzreise nach Belgien bei BVB Touristik.